Statistik der Woche: Sendezeit nach Kategorien beim ZDF

Freitag, 17. Juni 2011
-
-

Das ZDF bekommt einen neuen Intendanten: Ab März 2012 übernimmt der bisherige Programmdirektor Thomas Bellut die Verantwortung für den öffentlich-rechtlichen Sender. Eine seiner größten Herausforderungen ist sicherlich die Verjüngung der Zuschauerstruktur des ZDF. Beim Blick auf die Sendezeit nach Programmkategorien wird deutlich, dass der vergleichweise hohe Alterschnitt der ZDF-Zuschauer womöglich auch mit der Programmstruktur des Senders zusammenhängt. So entfällt mit einem Anteil von 48 Prozent fast die Hälfte der Sendezeit auf Informationsendungen. Die vor allem bei jüngeren Zuschauern beliebten fiktionalen Sendungen wie Serien oder Spielfilme machen dagegen nur 27,4 Prozent der Sendezeit aus, Unterhaltungssendungen kommen auf lediglich 7,5 Prozent Anteil. Sportsendungen und -übertragungen kamen im Olympia- und Fußball-WM-Jahr 2010 auf insgesamt 6,6 Prozent. Auf Kindersendungen entfielen rund 5 Prozent der Sendezeit, der Anteil der Werbung lag bei unter einem Prozent. dh


Das Statistik-Portal HORIZONTstats bietet Zugriff auf Tausende aktuelle Statistiken aus Marketing, Werbung und Medien. Die auf HORIZONTstats.de zum Download zur Verfügung gestellten Daten stammen aus über 500 Quellen. HORIZONTstats ist eine Kooperation von HORIZONT und Statista.
Meist gelesen
stats