Statista launcht internationales Portal

Montag, 12. September 2011
Statista hat seinen Hauptsitz in Hamburg
Statista hat seinen Hauptsitz in Hamburg
Themenseiten zu diesem Artikel:

Statista USA New York Statistikportal Plattform DAX


Das Statistik-Portal Statista hat seit heute eine englischsprachige Seite. Dort finden die Nutzer Statistiken zu 20 verschiedenen Branchen in den USA und weiteren internationalen Märkten. Durch den Launch der internationalen Plattform wagt Statista als weltweit erstes Statistikportal den Sprung in die USA. Gesteuert werden die englischsprachigen Aktivitäten von einem Büro in New York aus. In den vergangenen zehn Monaten realisierten zwölf Analysten und Statistiker die internationale Plattform. Das Office in New York ist gleichzeitig der Sitz der Statista Inc., einer hundertprozentigen Tochter des deutschen Internetuntermehmens. Die Expansion über den großen Teich ist der erste Schritt einer weitergehenden Internationalisierung von Statista: Für das Jahr 2012 sind eine englisch- und eine französischsprachige Website geplant.

Statista ging im Jahre 2008 an den Start. Seitdem haben sich gut 100.000 User registriert, darunter rund die Hälfte aller DAX-Unternehmen. Auch HORIZONT.NET kooperiert für das Portal HORIZONTstats mit Statista. Die Website bietet Statistiken aus mehr als 10.000 verschiedenen Quellen und deckt dabei 20 verschiedene Branchenkategorien von Agrarwirtschaft bis zu Verwaltung und Soziales ab. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 60 Mitarbeiter. ire
Meist gelesen
stats