Startverzögerung stellt Karstadt.de vor Probleme

Donnerstag, 03. Mai 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Karstadt Onlineshop Startverzögerung IBM


Der Start des neuen Onlineshops Karstadt.de lief nicht ohne Probleme ab: Durch die monatelangen Verzögerungen bis zur Freischaltung konnten angedachte Partnerschaften nicht realisiert werden. Auch die Technik scheint sich noch einspielen zu müssen. Zwischenzeitlich musste die Site kurzfristig ganz vom Netz genommen werden. Hinter vorgehaltener Hand heißt es, dass sich IBM als Dienstleister nicht gerade mit Ruhm bekleckert habe. Allerdings gibt es auch eine Menge hausgemachte Probleme. Nach den insgesamt ernüchternden Erfahrungen, die mit der Abschaltung von Myworld.de verbunden sind, gelten Karstadt.de und damit verbunden der ebenfalls gestartete Shop Karstadtsport.de im Konzern als Politikum. Der Start in der vergangenen Woche wurde vorsichtshalber als Auftakt einer Live-Testphase deklariert. Nach den Startschwierigkeiten wird Karstadt aufgrund seiner Potenziale im stationären Handel schnell zu den Top-Playern im E-Commerce zählen.
Meist gelesen
stats