Start von Premiere Word brachte 25.000 neue Abonnenten

Montag, 04. Oktober 1999

Die am Freitag gestartete Pay-TV-Plattform Premiere World bescherte dem Unternehmen einen kräftigen Zuwachs an Abonnenten. Bereits nach drei Tagen habe man 25.000 Neuanmeldungen verzeichnet, heißt es von Unternehmensseite. Dieses Ergebnis sei auch auf die Werbekampagne zurückzuführen, mit der der Sender seit Mitte September für sein Programmangebot warb. Auch der Fachhandel registrierte einen gestiegene Nachfrage nach dem werbefreien TV-Angebot. Der Geschäftsführer der Handelskette Electronic Partner, Manfred Maier, sprach sogar von einem "wahren Ansturm auf die D-Boxen samt Abo".
Meist gelesen
stats