Starbucks zieht zu Viva

Freitag, 08. August 2003

Starbucks Coffee House eröffnet im September in der Zentrale von Viva Media die zweite Filiale in Köln. Auf 160 Quadratmeter können dann die rund 700 Mitarbeiter im Viva-Media-Gebäude in der Schanzenstraße in Mülheim dem Koffeinrausch frönen. "Die Viva-Gruppe ist ein idealer Partner für Starbucks", erklärt Pascal Krian, der in der Geschäftsführung von Karstadt Coffee die Bereiche Marketing, Finanzen und Expansion verantwortet: "Beide Unternehmen sind sehr dynamisch und sprechen mit ihren populären Produkten eine breite Zielgruppe an." Karstadt Coffee ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Starbucks Coffee und Karstadt-Quelle. sch
Meist gelesen
stats