Star Alliance schafft neue Managementstruktur

Mittwoch, 09. Dezember 1998

Friedel Rödig, 56, hat für die Deutsche Lufthansa im neu formierten Management Board der Star Alliance den Vorsitz übernommen. Stellvertretender Vorsitzender ist Bruce Harris, 53, von United Airlines. Die im Mai 1997 gegründete Star Alliance besteht zur Zeit aus Air Canada, Lufthansa, SAS Scandinavien Airlines, Thai Airways International, United Airlines und Varig Brazilian Airlines, Air New Zealand, Ansett Australia und der japanischen All Nippon Airways.
Meist gelesen
stats