Star Alliance präsentiert neue CEOs

Montag, 26. Juni 2000

Die Mitgliedsfluglinien des Flugverbunds Star Alliance konzentrieren sich auf eine weitere Festigung der Zusammenarbeit und dokumentieren dies mit personellen Umstrukturierungen: Mit Friedel Rödig von Lufthansa als Chief Executive Officer (CEO) und Bruce Harris von United Airlines als Deputy CEO verspricht sich das Star Alliance Chief Executive Board eine straffe Organisation der wichtigen Aktivitäten. Rödig erfüllte bisher eine kombinierte Aufsichts-/Managements-Funktion, Harris war schon in dieser Position sein Stellvertreter und wird es als Deputy CEO auch bleiben. Die Präsidenten und CEOs des Chief Executive Board werden weiterhin generelle Ausrichtungsvorgaben und strategische Entscheidungen treffen.
Meist gelesen
stats