Stanislas Laurent wird neuer Chef von AOL Deutschland

Mittwoch, 16. Oktober 2002
Beerbt Heddendorp: Stanislas Laurent
Beerbt Heddendorp: Stanislas Laurent

AOL Deutschland hat einen Nachfolger für den scheidenden Vorstandschef Uwe Heddendorp gefunden. Wie das Unternehmen bekannt gibt, wurde Stanislas Laurent von AOL Europe zum President und Managing Director von AOL Deutschland berufen. In dieser Position wird er das gesamte Geschäft des Unternehmens verantworten, zu dem neben den AOL- und Compuserve-Diensten auch die Portale Aol.de, Compuserve.de und Netscape.de gehören.

Er berichtet an Philip Rowley, President und Chief Operating Officer von AOL Europe. Der bisherige Managing Director Uwe Heddendorp habe auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen, teilt AOL mit. Gerüchten zufolge wird er bei einem großen Unternehmen eine Führungsposition übernehmen. Laurent will in seiner neuen Position vor allem einen Schwerpunkt auf das Neukundengeschäft legen: "Es gilt, AOL Deutschland in eine neue Wachstumsphase zu führen", so der neue Deutschlandchef.

Laurent ist im Hause AOL kein Neuling: Bereits von 1995 bis 1998 arbeitete er für AOL Bertelsmann France, wo er den AOL Service einführte. Danach ging er als President Strategic Development zum Online-Auktionshaus QXL Ricardo. Seit Mai 2002 ist er wieder bei AOL Europe - zuletzt als Vice President Business Affairs & Development - tätig. Nach der deutschen Wiedervereinigung arbeitete Laurent von 1991 bis 1993 für die Treuhandanstalt in Berlin.
Meist gelesen
stats