Springer verstärkt das Führungskräfte-Team Elektronische Medien

Donnerstag, 07. Februar 2008
John Lange
John Lange

Im Rahmen der Digitalisierungsoffensive verstärkt Axel Springer den Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien. John Lange, 41, bisher Leiter Finanzen/Controlling des Geschäftsführungsbereichs Elektronische Medien, wird kaufmännischer Geschäftsführer des Bereiches. Die kaufmännische Leitung für die TV- und Hörfunk-Beteiligungen übernimmt Christoph Falke. Der 35-Jährige war zuvor als Leiter Elektronische Medien für den Heinrich Bauer Verlag tätig. Verantwortlich für den Bereich ist Klaus Lippert, 60.

Darüber hinaus wird Dirk Schwartzkopff kaufmännischer Leiter für die Internet-Beteiligungen. Der 33-Jährige kommt von Lufthansa Systems Network, wo er ebenfalls in der kaufmännischen Leitung tätig war. Leiter der Internet-Beteiligungen ist Bodo Thielmann, 37.

Zum 1. März wird Felix Plog als Leiter Portfolio Management in den Geschäftsführungsbereich berufen. Der 32-Jährige war zuvor als Senior Consultant bei Roland Berger tätig. Leiter Portfolio Development ist Michael von Stern, 39, ehemals Senior Manager bei A. T. Kearney und Geschäftsführer Eprofessional.

Alle genannten Personen berichten an den Leiter Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien, Jens Müffelmann, 41. Sein Bereich verantwortet ein Portfolio von 24 Springer-Beteiligungen in den Geschäftsfeldern Internet, TV und Hörfunk. jf

Meist gelesen
stats