Springer verstärkt Elektronische Medien

Montag, 04. September 2006

Der Verlag Axel Springer meldet vor dem Hintergrund der Wachstumsoffensive bei den digitalen Medien diverse Um- und Neubesetzungen im Geschäftsbereich Elektronische Medien. Bodo Thielmann, 36, ist neuer Leiter Internet und künftig zuständig für bestehende und neue Internet-Beteiligungen. Zuvor arbeitete er als Senior Director bei Bertelsmann Corporate Network. Thielmann folgt auf Axel Konjack, 37, der ab September neben Philip Schulze, 38, Geschäftsführer der Axel-Springer-Beteiligung Immonet wird. Donata Hopfen wird Leiterin des neu geschaffenen Bereichs Business Development. Die 30-Jährige arbeitete zuvor im Bereich strategische Unternehmensentwicklung bei Bild.T-Online.de.

Ulrich Schmitz wird Leiter des neu geschaffenen Bereichs New Business/Technologie. Der 45-Jährige war bislang Geschäftsführer bei AS Interactive.

Imdat Solak übernimmt die Leitung bei New Media International. Der 37-Jährige war zuvor Director New Media International bei der Burda Holding.

Im Geschäftsbereich Elektronische Medien sind 18 Beteiligungsgesellschaften aus den Bereichen Internet, TV und Hörfunk von Axel Springer gebündelt. gen

Meist gelesen
stats