Springer verkauft Pro-Sieben-Sat-1-Anteile

Donnerstag, 17. Januar 2008
Mathias Döpfner steigt bei Pro Sieben Sat 1 aus
Mathias Döpfner steigt bei Pro Sieben Sat 1 aus

Axel Springer hat den angekündigten Verkauf seiner Anteile an Pro Sieben Sat 1 vollzogen. Neuer Eigner der 12 Prozent des Grundkapitals an dem Medienunternehmen ist die Lavena Holding 5, die durch von KKR und Permira beratende Fonds kontrolliert wird und bereits 50,7 Prozent an Pro Sieben Sat 1 hält. Springer-Vorstandsvorsitzender Mathias Döpfner und Christian Nienhaus, formal noch Verlagsgeschäftsführer der Zeitungsgruppe Bild, haben ihre Mandate im Aufsichtsrat von Pro Sieben Sat 1 im Zuge des Verkaufs mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Über ihre Nachfolge soll im Juni dieses Jahres entschieden werden. jf

Meist gelesen
stats