Springer übernimmt Idealo

Dienstag, 25. Juli 2006

Der Verlag Axel Springer hat die Mehrheit an Idealo Internet (Idealo.de), Berlin, übernommen. Springer hält 74,9 Prozent der Anteile, den Rest teilen sich die Idealo-Gründer und -Manager Martin Sinner, Albrecht von Sonntag und Christian Habermehl. Damit soll die "Digitalisierungsstrategie des Konzerns" vorangetreiben werden, erklärt Andreas Wiele, Vorstand von Axel Springer. Idealo Internet wurde 2000 gegründet und betreibt die Online-Preissuchmaschinen Idealo.de und Reise.idealo.de. gen
Meist gelesen
stats