Springer übernimmt Forum Institut für Management

Mittwoch, 14. Juli 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fachverlagsgruppe Ulrich Zeitel Derk Haank


Die Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media hat rückwirkend zum 1. Juli den Seminar- und Konferenzanbieter Forum Institut für Management übernommen. Das Heidelberger Unternehmen kommt mit 60 Mitarbeitern auf einen Umsatz von rund 15 Millionen Euro. Geschäftsführer bleibt Ulrich Zeitel. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt einer Zustimmung durch die Kartellbehörden.

"Dieses Geschäft ist die ideale Komplettierung zu unseren Angeboten im B-to-B-Bereich", erklärt Derk Haank, CEO von Springer Science+Business Media: "Durch die starke inhaltliche Ergänzung zu unseren bereits existierenden Weiterbildungs- und Seminarangeboten können wir zudem unseren Marktanteil in diesem Segment entscheidend vergrößern und neue Potentiale erschließen." sch
Meist gelesen
stats