Springer testet Welt Kompakt auch in Frankfurt

Freitag, 11. Juni 2004

Der Verlag Axel Springer testet "Welt Kompakt" jetzt auch in Frankfurt. Nach dem Start des Probelaufs in Berlin werde am kommenden Montag ein voraussichtlich achtwöchiger Test für die erste überregionale Tageszeitung im kompakten Tabloid-Format in Frankfurt starten, teilte der Verlag am heutigen Donnerstag in Berlin mit.

"Wir wollen sehen, ob unsere neue Zeitung in der Finanz-Metropole Frankfurt genauso gut ankommt wie in der Hauptstadt", sagte Jan-Eric Peters, der als gesamtverantwortlicher Chefredakteur für "Die Welt" und "Berliner Morgenpost" das Projekt leitet. Die 32-seitige Zeitung erscheint von Montag bis Freitag und kostet 50 Cent. nr
Meist gelesen
stats