Springer steigt bei Cityweb Network aus

Montag, 02. November 1998

Veränderungen im Gesellschafterkreis stehen laut "Welt am Sonntag" beim regionalen Online-Dienst Cityweb Network und bei AOL an. Der Axel-Springer-Verlag will danach seine Beteiligungen verkaufen und sich "verstärkt dem Angebot von Online-Inhalten" widmen. Bei AOL geht es um die zehnprozentige Beteiligung Springers an dem Joint-venture, das Bertelsmann mit America Online betreibt. Bei Cityweb (http://www.cityweb.de) steht eine 50-Prozent-Beteiligung zur Disposition. Die andere Hälfte hältdie WAZ-Gruppe. Die Verhandlungen darüber sind noch nicht abgeschlossen.
Meist gelesen
stats