Springer produziert TV Digital auch für Telekom

Mittwoch, 06. September 2006

Der Verlag Axel Springer hat für seine Programmzeitschrift "TV Digital" eine Kooperation mit der Telekom geschlossen. Demnach wird der Verlag sein Programmie künftig auch in einer Version für das Internetfernsehen (IPTV) der Telekom produzieren. Dies berichtet die "Financial Times Deutschland". Ein Springer-Sprecher wollte dies nicht bestätigen, man sei mit mehreren Partnern in Verhandlung. Springer produziert damit vier unterschiedliche Ausgaben seines 14-täglichen Programmies - die Version für Nutzer des Telekom-Angebots plus jeweils eine für Abonnenten von Premiere, KD Home und Tividi/Arena. Die Pay-TV-Abonnenten erhalten dank entsprechender Kooperationen zwischen Axel Springer und den TV-Betreibern "TV Digital" als Zugabe.

Die verkaufte Auflage liegt bei knapp 1,9 Millionen Exemplaren (IVW 2006/II), rund 88 Prozent davon sind Abonnentenhefte. se



Meist gelesen
stats