Springer plant Einstieg in polnischen TV-Markt

Montag, 30. Mai 2005

Das Medienhaus Axel Springer könnte demnächst mit seinem Boulevardblatt "Fakt" im polnischen Fernsehen vertreten sein. Branchenmedien berichten, Springer wolle gemeinsam mit Spiegel TV und einem polnischen Partner "Fakt TV" für das polnische Fernsehen produzieren.

Seit Oktober 2003 gibt der Springer-Verlag in Polen "Fakt" heraus. Das Blatt gehört zu den auflagenstärksten Zeitungen des Landes. Der Verlag prüfe derzeit zahlreiche Buisness-Möglichkeiten, heißt es bei Springer. Einzelheiten über einen möglichen Einstieg in das polnische TV-Geschäft will das Unternehmen nicht nennen. ag
Meist gelesen
stats