Springer kauft Schwartzkopff TV

Donnerstag, 17. Dezember 1998

Der Axel-Springer-Verlag wird die Mehrheitsanteile an der Schwartzkopff TV Productions GmbH übernehmen und damit seine Fernsehaktivitäten ausbauen. Die 1993 vom alleinigen Gesellschafter und Geschäftsführer Peter Schwartzkopff gegründete Produktionsgesellschaft ist mit "Sonja" (Sat 1), "Jörg Pilawa" (Sat 1) und "Andreas Türck" (Pro Sieben) zum Marktführer unter den Daily Talkshows avanciert.Geschäftsführer bleibt weiterhin Peter Schwartzkopff. Gemeinsam wollen Springer und Schwarzkopff weitere Formate "erfolgreich im Markt etablieren", heißt es.
Meist gelesen
stats