Springer bündelt Multimediaaktivitäten

Mittwoch, 10. Oktober 2001

Der Axel-Springer-Verlag strukturiert seine Geschäftsaktivitäten im Bereich Multimedia um. Ab Januar 2002 wird die neue Gesellschaft AS Interactive GmbH mit Sitz in Hamburg als zentrale Multimediaeinheit für den Verlag tätig sein. AS Interactive soll nach Verlagsangaben eine Plattform für die Produktion und Entwicklung konvergenter Medienformate schaffen.

"Wir bieten Inhalte und Dienstleistungen für alle Mediengattungen aus einer Hand und können noch konsequenter auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen", erklärt Mathias Döpfner, Multimediavorstand beim Axel Springer Verlag. Neben der Weiterentwicklung der Geschäftsfelder des Telefondienstleisters Computel, der in der neuen Gesellschaft aufgehen wird, soll das neue Unternehmen insbesondere die Geschäftsfelder Mobile-Internet, Mediendienste und Content-Syndication vorantreiben. Auch die Produktion eigener Inhalte sowie die Verwertung von Content der Springer-Titel soll eine Rolle spielen.

AS Interactive verantwortet künftig zudem die Inhaltevermarktung der gerade neu unter der Marke AS Infopool zusammengefassten Text- und Fotoarchive des Axel Springer Verlages in Hamburg und Berlin. Die Gesellschaften Schwartzkopff TV, AS TV News, Computel in Wien sowie AS Kontakt in Warschau sollen als eigenständige Beteiligungsaktivitäten der AS Interactive geführt werden.

Auch für die Produktion von Inhalten wird ein neuer Geschäftsbereich geschaffen. Die AS Content GmbH mit Sitz in Hamburg soll die bisherigen Aktivitäten der Interactive Media in den Bereichen Contentproduktion und Contentvertrieb übernehmen und wird unter die Führung von AS Interactive gestellt. Die Zukunft von Interactive Media ist offenbar gesichert. "Interactive Media wird definitiv nicht aufgelöst", sagt Lothar Eckstein, Chef bei Interactive Media, auf Anfrage von HORIZONT.NET. Zwar ist laut Eckstein bislang noch nicht klar, auf welches Kerngeschäft sich das Unternehmen in Zukunft konzentrieren wird. Darüber werde aber in den kommenden Wochen entschieden. Ob und wie sich die Umstrukturierung auf die Corporate-Venture-Firma AS-Venture auswirkt, ist bislang noch unklar.

Vorsitzender der Geschäftsführung der AS Interactive GmbH wird Wolfgang Bruhn, 38, bisher Geschäftsführer bei Computel. Weiterer Geschäftsführer der AS Interactive und zuständig für die Geschäftsbereiche AudioTex (Telefonmehrwertdienste) und Mobile wird Claus Seebeck, 40, derzeit ebenfalls Geschäftsführer bei Computel. Mathias Adler, 38, derzeit Leiter des Vorstandsbüros Elektronische Medien/Multimedia, verantwortet die Aktivitäten im Bereich Web, Teletext, TV und Mediendienste. Wolfgang Bruhn wird zudem als Geschäftsführer die AS Content leiten. Chefredakteur der AS Interactive und der AS Content wird Peter Knoll, 44, derzeit Chefredakteur bei Interactive Media. AS Interactive soll einschließlich der zugehörigen Beteiligungsgesellschaften mit rund 420 Mitarbeitern an den Start gehen.
Meist gelesen
stats