Springer bringt russische Titel auf den deutschen Markt

Mittwoch, 13. September 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Axel Springer Vertrieb Verlag Moskovskije Vedemosti Russland


Die Axel Springer Verlag Vertriebs GmbH vertreibt drei neue russische Zeitungen auf dem deutschen Markt. Morgen erscheint die Wochenzeitung „Moskovskije Vedemosti“. Das Yellowpress-Blatt hat einen Copypreis von 5,50 Mark. Rund um Fußball berichtet „Sovjetskij Sport – Futbol“ ab dem 5. Oktober jeden Donnerstag. Das Blatt, das sich in Russland seit 1924 hoher Beliebtheit erfreut, kostet 4,50 Mark. Die alle zwei Wochen erscheinende „Tainaja Vlast“ widmet sich ab dem 9. Oktober dem Thema Astrologie. Der Copypreis liegt bei 5,50 Mark.
Meist gelesen
stats