Springer bringt „Wallpaper“ nach Russland

Montag, 31. Januar 2005

Ende Februar startet Axel Springer eine russische Ausgabe des Design- und Style-Magazins „Wallpaper“. Die Zeitschrift erscheint bei Axel Springer Russia. Lizenzgeber ist IPC Media mit Sitz in London. „Nach den russischen Ausgaben von ,Forbes‘ und ,Newsweek‘ ist ,Wallpaper‘ die dritte Zeitschrift mit internationalem Renommee, die Axel Springer Russia innerhalb eines Jahres startet“, sagt Irina Silaeva, Geschäftsführerin Axel Springer Russia. Der Titel kommt monatlich auf den Markt. Zielgruppe der russischen „Wallpaper“ sind 25- bis 40-jährige einkommensstarke Leserinnen und Leser, die sich für Luxusprodukte und Design interessieren. ra
Meist gelesen
stats