Springer baut Onlinedienst für Studenten aus

Mittwoch, 22. März 2000

Der wissenschaftliche Springer-Verlag, ein Unternehmen der Fachverlagsgruppe Bertelsmann-Springer, hat den Onlineservice "Brains" (www.brains.de) von HOS Multimedia in Berlin übernommen. Für Mai 2000 ist ein Relaunch des Onlinedienstes geplant, der vor allem für Medizinstudenten entwickelt wurde. Gleichzeitig will Springer das Angebot in Zusammenarbeit mit HOS Multimedica kontinuierlich ausbauen. Geplant sind neue Service- und Informationsangebote wie ein Online-Bookshop, eine Stellenbörse und zusätzliche Informationen von Anbietern im Medizinbereich.
Meist gelesen
stats