Springer baut Geschäftsbereich Elektronische Medien um

Freitag, 03. Dezember 2004

Axel Springer organisiert seinen Geschäftsbereich Elektronische Medien unter der Leitung von Jens Müffelmann, 38, neu. Das Geschäftsfeld Hörfunk/TV wird künftig Klaus Lippert leiten. Der 57-Jährige verantwortet die Beteiligungen an den regionalen Hörfunksendern, an der TV-Produktionsgesellschaft Schwartzkopff TV und am Regionalsender Hamburg 1.

Für das Geschäftsfeld Internet ist Axel Konjack zuständig. Der 35-Jährige ist für das Beteiligungsmanagement von Immonet und Buecher.de/Booxtra sowie die Steuerung konzernweiter Internetprojekte zuständig.

Ulrich Schmitz leitet das Geschäftsfeld Telekommunikation/Mobile und damit das Beteiligungsmanagement von AS Interactive. Der Zuständigkeitsbereich des 43-Jährigen umfasst zudem das Business Development in den Elektronischen Medien und das konzernweite Technologiemanagement. John Lange, 38, übernimmt die neu geschaffene Funktion Leitung Finanzen und Controlling im Bereich Elektronische Medien.

Als Vorstand wechselt der 41-jährige Wolfgang Bruhn zu Stepstone Deutschland. Bisher war Bruhn Sprecher der Geschäftsführung von AS Interactive. Alleiniger Geschäftsführer ist künftig Claus Seebeck, 43.

Mathias Adler, 41, geht in die Geschäftsleitung von Hamburg 1. Bisher arbeitete er als Geschäftsführer von AS Content. AS-Content-Chefredakteur Peter Knoll, 47, wechselt zur Zeitungsgruppe Hamburg und soll dort neue Aufgaben übernehmen. AS Content stellt seinen Geschäftsbetrieb zum 31. Dezember dieses Jahres ein. ps
Meist gelesen
stats