Springer-Verlag startet Wirtschaftsmagazin in Polen

Mittwoch, 07. März 2001

Der Axel-Springer-Verlag bringt Ende April ein monatliches Wirtschaftsmagazin in Polen auf den Markt. Das Blatt trägt den Namen "Profit" und visiert junge Selbstständige und Entscheidungsträger in Unternehmen an. "Mit dem neuen Titel streben wir die Marktführerschaft im Segment der Wirtschaftsmagazine an", erklärt Andreas Wiele, Springer-Vorstand Zeitschriften/International. Chefredakteur von "Profit" ist Mariusz Ziomecki, der seit 1997 bei Axel-Springer-Polska arbeitet. Bislang leitete er die Redaktion des IT-Titels "Komputer Swiat". Von Verlagsseite wird Florian Fels das Blatt betreuen.
Meist gelesen
stats