Springer-Verlag Italia übernimmt Medicom

Montag, 15. April 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Italien Verlag Mailand Axel Springer Merck


Der wissenschaftliche Springer-Verlag Italia in Mailand hat den medizinischen Verlag Medicom Italia übernommen. Zu Medicom gehören elf Zeitschriften sowie das Standard-Nachschlagewerk "Merck Manuals". Daneben bietet der Verlag ein Dienstleistungsangebot, das von Kongressbericht-Publikationen bis hin zu verschiedenen Multimedia-Services reicht.

Im Geschäftsjahr 2000/2001 wurde ein Umsatzvolumen von rund 4 Millionen Euro erwirtschaftet. Medicom wird in das Verlagsgeschäft von Springer Italia integriert. Alle Publikationen werden als Imprint unter der Marke Medicom weitergeführt. Mit der Übernahme will Springer sein Kerngeschäft "Medizinische Fachliteratur" ausbauen.
Meist gelesen
stats