Springer-Tochter will Kerntitel ausbauen

Donnerstag, 07. Dezember 2006

Der Axel Springer Auto Verlag (AS Auto) hat den Special-Interest-Titel "Autotuning" an den Delius Klasing Verlag verkauft, um sich künftig stärker auf "Auto Bild" und "Auto Bild Sportscars" zu konzentrieren. Der Themenbereich Tuning soll in den beiden Titeln ausgebaut werden. Sonderhefte sollen neue Leserschaften und Zielgruppen ansprechen. Zudem ist der Launch eines Internet-Auftritts mit dem Schwerpunkt Tuning geplant. AS Auto ist eine hundertprozentige Tochter von Axel Springer. gen
Meist gelesen
stats