Springer Science + Business Media wächst in Russland

Mittwoch, 27. Juli 2005

Die Fachverlagsgruppe Springer Science + Business Media hat ein Abkommen mit dem Verlag der Russischen Akademie der Wissenschaften, Maik Nauka / Interperiodica geschlossen. Ab 2006 werden rund 100 der wichtigsten wissenschaftlichen Periodika ins Englische übersetzt und auf dem Internet-Portal "Springer Link" unter dem Namen "Russian Library of Science" in einer Online-Bibliothek zusammengefasst. "Springer Link" umfasst derzeit über 1.200 Zeitschriften, 25 Buchreihen mit 2.700 Bänden, Handbüchern, Nachschlagewerken und Datenbanken. Ergänzt wird der Service durch ein "Historisches Online-Archiv", das bis in das Jahr 1860 zurückreicht. nr

Meist gelesen
stats