Springer: Ebay-Manager Philipp Justus wird Zanox-Chef

Montag, 16. November 2009
Philipp Justus
Philipp Justus

Philipp Justus, 40, wird im März 2010 neuer Vorstandsvorsitzender des internationalen Online-Marketing-Dienstleisters Zanox.de. Der 40-Jährige folgt damit auf den Zanox-Gründer Thomas Hessler. Justus kommt von dem Online-Shooping-Anbieter Ebay, wo er bereits mehrere Führungspositionen inne hatte. Von 2000 bis 2004 war er Geschäftsführer von Ebay Deutschland. Danach verantwortete er bis 2006 als Geschäftsführer von Ebay Europe den Roll-out der Ebay-Marktplätze in Europa. Anschließend übernahm er die Leitung des Ebay-Auktionsgeschäfts in den USA. 2008 wechselte er als Senior Vice President Global Markets zur Ebay-Tochter Paypal.

Justus bekommt in seiner neuen Aufgabe Unterstützung von Christian Kleinsorge. Ab Januar 2010 wird der 45-Jährige in den Vorstand von Zanox berufen. Er ist kein Unbekannter in dem Unternehmen, denn hier verantwortet er bereits seit 2004 den Vertrieb. In dieser Zeit steigerte der Performance-Marketing-Dienstleister seinen Umsatz von 6,5 Millionen Euro auf 200 Millionen Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr. Zuvor war Kleinsorge unter anderem CEO der Technologieunternehmen Fibernet und ICG Interconnect. bn
Meist gelesen
stats