Springensguth leitet DuMont Net

Dienstag, 12. Februar 2008
Silke Springensguth
Silke Springensguth

Silke Springensguth ist zur Geschäftsführerin von DuMont Net berufen worden. DuMont Net ist eine hundertprozentige Tochter von M. DuMont Schauberg in Köln. Die Neugründung ist für die verlagsinternen Online-Aktivitäten zuständig, darunter die Internetauftritte der Tageszeitungen "Kölner Stadt-Anzeiger", "Kölnische Rundschau", "Express", "Mitteldeutsche Zeitung" und "Frankfurter Rundschau". Springensguth soll die Vermarktung und Weiterentwicklung dieser Portale koordinieren. Die 36-Jährige folgt auf Marc Del Din, der zur Verlagsgruppe Handelsblatt wechselt. Er leitet dort das Portalgeschäft der Online-Tochter Economy One.

Springensguth kommt von AOL Deutschland, wo sie zuletzt die Abteilung Strategy & Content Planning leitete. Davor war sie Director Content Management des Online-Portals Lycos. brö

Meist gelesen
stats