Spot-Premiere: Yahoo startet Kampagne "It's Y!ou"

Dienstag, 29. September 2009
Der Claim der Yahoo-Kampagne lautet: "It's Y!ou"
Der Claim der Yahoo-Kampagne lautet: "It's Y!ou"

Der Internet-Konzern Yahoo im kalifornischen Sunnyvale ist mit seinem 100-Millionen-Dollar schweren Werbeauftritt gestartet. Der Claim der Kampagne, die TV-Spots, Printanzeigen, Plakate und Online-Aktionen umfasst, lautet "It's Y!ou". Weitere Slogans sind "The Internet is under new management: Yours" and "The Internet has a new personality: Yours." Laut Yahoo-Chefin Carol Bartz will das Unternehmen künftig wieder insbesondere die Endkunden in den Mittelpunkt rücken und seinen Anspruch unterstreichen, den Usern persönlich relevante Onlineerlebnisse zu liefern: "Wir wollen Yahoo unseren Kunden näher bringen. Yahoo ist die einzige Marke, die die Vereinigung meiner und deiner Welt versprechen kann. Wir liefern Informationen über die Welt und wir liefern relevante Informationen für dich." Elisa Steele, Yahoo Executive Vice President und CMO kommentiert den Auftritt folgendermaßen: "Unsere Vision ist, im Mittelpunkt des Onlinelebens der Menschen zu sein - dort, wo ihre private Welt die weite Welt trifft."

Die Kampagne ist am Montag in den USA angelaufen, Großbritannien und Indien folgen am 5. Oktober. Für die Kreation zeichnet Ogilvy & Mather verantwortlich. In Großbritannien beispielsweise schaltet Neo@Ogilvy Printanzeigen in Magazinen und Zeitungen wie "The Guardian", "GQ" und "Glamour". Der TV-Spot, produziert von A Whitelabel Produkt in Los Angeles, ist im kompletten Programm von Sky zu sehen. Der Konzeption des Werbeauftritts waren intensive Kundenbefragungen vorausgegangen.

Für 2010 ist der Start in Brasilien, Canada, Frankreich, Hong Kong, Indonesien, Korea und Taiwan geplant. Auch der deutsche Markt steht auf der Liste. "Konkrete Termine für Deutschland können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht kommuniziert werden", so Terry von Bibra, Geschäftsführer Yahoo Deutschland. jm
Meist gelesen
stats