Spot-Premiere: Twitter geht erstmals ins Fernsehen

von Marco Saal
Montag, 11. Juni 2012
-
-

Wer hätte das gedacht! Sechs Jahre nach seiner Gründung wagt sich Twitter erstmals ins Werbefernsehen. Der erste, handwerklich zugegebenermaßen recht bescheidene TV-Spot des Mikroblogging-Dienstes wurde erstmals im US-Fernsehen während der Übertragung eines Autorennens ausgestrahlt und ist nun auch auf HORIZONT.NET zu sehen.

Die Hauptrolle in dem 16-Sekünder spielt Rennfahrer Brad Keselowski. In dem Commercial, das während der Übertragung des Pocono 400 Nascar-Rennens auf dem Time Warner TNT Cable Network ausgestrahlt wurde, twittert der 28-Jährige direkt aus dem Cockpit. Keselowski hat sich bereits auf Twitter einen Namen gemacht. Mit seinem Tweet über eine Explosion während eines Rennens gewann Keselowski im Februar innerhalb von zwei Stunden 100.000 neue Follower. Mit dem TV-Spot will Twitter den Start der neuen Hashtag-Pages und der erneuerten Facebook-Intergration bekannt machen. In dem Commercial wird daher auch anstatt der typischen Twitter.com/NASCAR-Adresse die neue Version Twitter.com/#Nascar inkusive Hashtag eingeblendet. mas
Newsletter
Holen Sie sich täglich die neusten Nachrichten und Kreationen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.


Meist gelesen
stats