Spot-Premiere: Facebook feiert eine Milliarde Nutzer mit erster Werbekampagne

Donnerstag, 04. Oktober 2012
-
-


Lange hat Mark Zuckerberg gewartet, doch nun ist der Zeitpunkt gekommen: Facebook hat heute verkündet, die magische Marke von einer Milliarde Mitglieder übersprungen zu haben. Aus diesem Anlass launcht das soziale Netzwerk mit "The Things that Connect us" seine erste Werbekampagne, die in 13 Ländern - darunter Deutschland - zu sehen sein wird. Kreativpartner ist die Agentur Wieden + Kennedy.

Facebook: Die Mitgliederentwicklung von 2004 bis 2012

#CHB+67758#
Diese wurde bereits im Oktober vergangenen Jahres von Facebook beauftragt, eine Imagekampagne zu entwerfen. "Wieden + Kennedy hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz und hat hervorragende Arbeiten für einige der wichtigsten Marken der Welt gestaltet", begründet das Unternehmen seine Wahl. Herausgekommen ist während der 12-monatigen Arbeit ein 90-sekündiger Spot, der aufzeigen soll, wie sich Menschen in aller Welt begegnen und Beziehungen miteinander eingehen. Deswegen geht es in dem Video immer wieder um ganz alltägliche Dinge, die Menschen zusammenbringen: Stühle, Türklingeln, Brücken und Spiele.

Nach eigenen Angaben startet Facebook die Kampagne, weil man stolz ist "auf die eigenen Produkte und die Rolle, die sie im Leben ihrer Nutzer spielen". Die global ausgerollte Kampagne wird in 13 Ländern zu sehen sein: Neben Deutschland sind das Brasilien, Frankreich, Indien, Indonesien, Italien, Japan, Mexiko, die Philippinen, Russland, Spanien, Großbritannien und natürlich die USA. Der Spot wird in 12 verschiedene Sprachen übersetzt und wird zunächst nur auf Facebook zu sehen sein.

Regisseur des Videos ist der Mexikaner Alejandro G. Iñárritu, der für den Episodenfilm "Babel" verantwortlich ist. Das Voiceover besorgte Erin Swanson, Texterin bei W+K. Gedreht wurde Portland, New Orleans, Buenos Aires und Los Angeles. Der Soundtrack stammt von der Gruppe Explosions in the Sky.

"Eine Milliarde Mitglieder feiern zu können ist ein besonderer Augenblick für mich", schreibt Facebook-Gründer Mark Zuckerberg in seinem Profil. Den Durchbruch der Schallmauer unterfüttert Facebook mit einigen interessanten Fakten: Auf der Plattform gibt es derzeit 1,13 Billionen "Gefällt mir"-Angaben, es existieren 140,3 Milliarden Freundschaften, bis September wurden 219 Milliarden Bilder hochgeladen, 62,6 Millionen Songs wurden 22 Milliarden Mal angehört - insgesamt 210.000 Jahre Musik am Stück. Der durchschnittliche Facebook-User ist 22 Jahre alt, von der eine Milliarde Mitgleider loggen sich 600 Millionen mobil bei Facebook ein.  ire
Meist gelesen
stats