Sportchef Pfad steigt bei Premiere aus

Mittwoch, 05. Mai 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Michael Pfad Premiere Pfad Ferdinand Kayser


Michael Pfad, Sportchef bei Premiere, wird den Hamburger Pay-TV-Sender Ende Juni 1999 mit bislang unbekanntem Ziel verlassen. "Nach über sieben Jahren bei Premiere ist es Zeit für neue Herausforderungen", so der 35jährige. In dieser Zeit habe Pfad das Sportprogramm zu einem anerkannten Premiumprodukt geformt, lobt Premiere-Chef Ferdinand Kayser. Nach dem Erwerb der Champions-League-Rechte durch TM3 dürften zumindest bei Murdochs Sender attraktive Arbeitsplätze zu vergeben sein.
Meist gelesen
stats