Sportal.de wirbt für die Euro 2000

Montag, 08. Mai 2000

Der Produzent der offiziellen Website der Fußball-Europameisterschaft 2000, Sportal, geht anlässlich des Fußballereignisses in die Marketing-Offensive. Um sein Angebot bekannter zu machen, wirbt Sportal in Print und Online für aktuelle Aktionen wie beispielsweise die "Dream Ticket Promotion" und einen kostenlosen SMS-Infoservice sowie für sein Image. Die Anzeigen werden in Titeln wie "Die Welt", "Süddeutsche Zeitung", "Handelsblatt" und "Kicker Sprotmagazin" geschlatet. Ab Mitte Mai sind dann auch 30-Sekünder unter anderem auf den Fernsehsendern ARD, RTL und TM3 zu sehen. Werbeagentur ist First Ad in München.
Meist gelesen
stats