Sport1 liefert im EM- und Olympia-Jahr mehr bewegte Bilder

Montag, 17. März 2008
Jan Schwark hofft auf die EM
Jan Schwark hofft auf die EM

Das Internetangebot Sport1.de erweitert seine Video-Berichterstattung. Das im Januar 2006 gestartete Nachrichtenformat Sport1-TV wird ab sofort vier Mal statt bislang zwei Mal täglich über aktuelle Sportereignisse mit Bewegtbildern und O-Tönen berichten. Die erste Sendung wird montags bis freitags um 8 Uhr ausgestrahlt. Bis 19 Uhr werden die Inhalte dann mehrfach aktualisiert. Am Wochenende startet das News-Format vor dem Anpfiff der Bundesliga um 14 Uhr.

"Mit dem Ausbau setzen wir neue Aktualitätsmaßstäbe im Bereich Sport-Video-Berichterstattung im Internet. Im Hinblick auf die Sporthighlights des Jahres, die Fußball-EM und die Olympischen Spiele werden wir die redaktionelle Berichterstattung weiter ausbauen", erklärt Geschäftsführer Jan Schwark. bn

Meist gelesen
stats