Sport-Informationsdienste fusionieren

Donnerstag, 18. November 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sat.1 DSF Sport 1 Sportfernsehen Europa Axel Springer Ismaning


Der Axel-Springer-Verlag (ASV), das Deutsche Sportfernsehen (DSF) und Sat 1 haben ihre Online-Angebote zum größten Sport-Internetdienst in Europa zusammengeschlossen. Der Axel-Springer-Verlag (ASV) bringt seine beiden Sport-Internetdienste Sport 1 sowie Sportbild-Online ein, Sat 1 integriert seinen Dienst Ran-Online. Mit der neu gegründeten Gesellschaft Sport 1 wollen die Partner im nächsten Jahr an die Börse gehen. Sport 1 wird Ende November unter www.sport1.de online gehen und soll monatlich rund 10 Millionen Page-Impressions erreichen. Hauptsitz des Unternehmens ist beim DSF in Ismaning, weitere Büros gibt es in Hamburg (ASV) und Berlin (Sat 1). Hauptgesellschafter sind ASV, DSF und Sat 1, die restlichen Anteile halten die IMP Innovative Medientechnik und Planung und die Internet-Media-House.com.
Meist gelesen
stats