Sport 1: Chefredakteur Alexander Rösner bekommt mehr Kompetenzen

Donnerstag, 14. Oktober 2010
Alexander Rösner
Alexander Rösner

Sport 1 baut seine Führung um. Chefredakteur Alexander Rösner übernimmt ab sofort bei dem TV-Sender und dem gleichnamigen Online-Portal die Gesamtverantwortung für die Bereiche Redaktion und Programm. Rösner ist bereits seit Juni 2009 als Chefredakteur des früher unter DSF bekannten Senders im Amt. Der 43-Jährige verantwortet in diesem Rahmen bisher die Ressorts „Aktuelles und Content-Service“, „Sports“ und „Fußball“ sowie als Gesamtverantwortlicher auch die Redaktion des Bundesligasenders LIGA total!. Leiter Redaktion Online von Sport1.de ist Roland Schekelinski, der in dieser Funktion direkt an Rösner berichtet. Darüber hinaus ist Rösner ab sofort auch für den Bereich Programm verantwortlich. Torsten Haux, der diesen Bereich bisher führte, ist innerhalb der Constantin Medien-Gruppe als Director New Business & Diversification zum neuen Zentralvermarkter Constantin Sport Marketing gewechselt.

Einen Wechsel gibt es auch in der Unit Online/Mobile. Die Position des Bereichsleiters übernimmt ab sofort Michael Gerhäußer. In seiner neuen Funktion ist er für alle nicht-redaktionellen Bereiche wie die Planung, Entwicklung und Steuerung sämtlicher Geschäftsfelder im Bereich Online/Mobile zuständig. Der 36-Jährige, der direkt an die Geschäftsführung von Sport 1 berichtet, folgt auf Andrew Luedders, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. mas
Meist gelesen
stats