Spitze von BBDO-Düsseldorf muss gehen

Montag, 27. Januar 2003

BBDO setzt die komplette Führungsspitze von BBDO Düsseldorf vor die Tür, weil sie die Zielvorgaben der Agentur nicht erreicht haben. Peter Herrmann, Jan van Meel, Ralf Neumann und Stephan Zilges werden die Agentur verlassen, in der ab Frühjahr die neue Deutschland-Spitze Hubertus von Lobenstein und André Kemper einsteigen werden.

Bereits ab März verlassen Kreativchef Jan van Meel und Executive Creative Director Stephan Zilges die Agentur. Das habe jedoch nichts mit der kreativen Leistung der Düsseldorfer Agentur zu tun, wie BBDO-Sprecher Thomas Huber betont. Mit CEO Ralf Neumann werde "eine konsensuale Lösung angestrebt". Managing Partner Peter Herrmann wird dagegen seinen bis Jahresende laufenden Vertrag noch erfüllen und der Agentur danach als Berater verbunden bleiben.
Meist gelesen
stats