Spießer Alfons stellt Bilder aus

Dienstag, 18. August 2009

Als "Spießer Alfons" ist Verlagskaufmann, Journalist und HORIZONT-Autor Harald Dzubilla seit Jahren eine feste Größe in der Medienszene. Nun lädt der umtriebige Dzubilla - unter dem Pseudonym Peter Riesenburg hat er auch Hörspiele entwickelt - zu einer Vernissage ins hessische Groß-Gerau ein. Unter dem Namen - noch ein Pseudonym - Ron Simon präsentiert er am 4. September ab 19 Uhr in der Groß-Gerauer Volksbank "Bilder, die aus dem Rahmen fallen". Mehr Infos im Blog Off-the-record.
Meist gelesen
stats