Spielerisches Werbebanner bei Sport 1

Mittwoch, 23. September 1998

Pünktlich zum Saison-Finale der Formel 1 hat Online-Anbieter Sport 1 ein Werbebanner im Programm:Beim Klick auf ein Shockwave-Banner nimmt der User Platz im virtuellen Rennwagen von Michael Schumacher oder Mika Häkkinen und steuert das Fahrzeug über vier Runden gegen den Kontrahenten. Entwickelt hat das Banner die Noch-Multimedia-Abteilung von Scholz & Friends, Nasa, die demnächst eigenständige Agentur wird. Die Online-Werbung zum Spielen wird von einem umfangreichen Werbekonzept begleitet. So schaltet Sport 1 Anzeigen zur Formel 1-Berichtererstattung in Tageszeitungen, und das Shockwave-Banner erscheint auf der Pro 7-Homepage, bei Bild Online, Welt Online, Friends Online, TV Spielfilm und Fit for Fun.
Infolinks: Sport 1, Scholz & Friends
Meist gelesen
stats