"Spiegel" kommt mit NRW-Supplement

Montag, 18. August 2008

Der Spiegel-Verlag setzt seine Strategie fort, mit themenbezogenen regionalen Supplements die Verkaufsauflage zu stützen und zusätzliche Anzeigenumsätze zu erzielen: Am 13. Oktober erscheint das Nachrichtenmagazin in Nordrhein-Westfalen mit einem Extra-Beihefter anlässlich des 60. Geburtstags des bevölkerungsreichsten Bundeslandes. Die Druckauflage des Supplements liegt bei rund 180.000 Exemplaren, eine Anzeigenseite kostet 11.900 Euro. Bereits Mitte Juli hatte HORIZONT.net über das Projekt berichtet; damals mochte der Verlag die Pläne jedoch noch nicht bestätigen. Das "Spiegel Extra Nordrhein-Westfalen" ist der dritte regionale Beihefter: Den Anfang machte Ende Juni 2007 eine Schweiz-Beilage, die den Einzelverkauf dort mehr als verdoppelt hat. Im August 2007 erschien ein Hamburg-Special ("Global City Hamburg") unter dem Label "Spiegel extra Metropolen". rp

Meist gelesen
stats