"Spiegel" kommt am besten an

Freitag, 25. Februar 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Reportagemagazin Umfrage Hamburg


Zum sechsten Mal in Folge wurde der "Spiegel" bei der jährliche Umfrage der Lead-Academy im Vorfeld der Lead-Awards zum besten deutschen Magazin gewählt. Auf den Plätzen zwei und drei landeten das Reportagemagazin "Mare" und das Wirtschaftsmagazin "Brand eins". Einige Newcomer schnitten in diesem Jahr überraschend gut ab. "Cicero" das Magazin für Politik und Kultur aus dem Ringier-Verlag schaffte es auf den sechsten Platz, das Jugendmagazin des "Stern", "Neon", auf Platz 17 und die Independent-Kunstzeitschrift, "Monopol", auf Platz 27. Die entgültigen durch die Jury ermittelten Gewinner werden bei der Preisverleihung der Lead-Awards am 9. März in Hamburg bekannt gegeben. is
Meist gelesen
stats