"Spiegel" erscheint wegen Osama Bin Laden bereits am Samstag

Mittwoch, 04. Mai 2011
"Der Spiegel" hebt Osama Bin Laden auf den Titel (Montage: Horizont.net)
"Der Spiegel" hebt Osama Bin Laden auf den Titel (Montage: Horizont.net)

"Der Spiegel" zieht den Erscheinungstermin der kommenden Ausgabe auf Samstag, 7. Mai vor. Anlass ist die Kommandoaktion der USA gegen Osama Bin Laden. Die Jagd auf den Chef des Terrornetzwerks Al Qaida wird das Titelthema der am Samstag erscheinenden Ausgabe sein. Das Nachrichtenmagazin verspricht "die bisher genaueste Rekonstruktion der Jagd" auf Bin Laden. Dazu hat die Redaktion unter anderem Wikileaks-Akten und Guantanamo-Papiere ausgewertet.

Außerdem kommt "Der Spiegel" mit einer zusätzlichen DVD an den Kiosk. Die DVD "Osama Bin Laden - Der Prophet des Terrors" zeichnet die Lebensstationen des saudi-arabischen Millionärssohns nach. Spiegel-TV-Autoren haben unter anderem mit Weggefährten und mit einem ehemaligen Lehrer von Bin Laden gesprochen. Der Film zeigt außerdem Jugendfotos des Al-Qaida-Gründers, Aufnahmen von ihm als Kämpfer in Afghanistan und eines seiner ersten Fernsehinterviews aus dem Jahr 1998. Als E-Paper ist der neue "Spiegel" bereits am Freitag ab 22 Uhr erhältlich. dh
Meist gelesen
stats