Spiegel-Verlag startet digitale Buchreihe für iPad und Kindle

Freitag, 22. März 2013
Der Spiegel-Verlag veröffentlicht ausgewählte Inhalte als E-Books
Der Spiegel-Verlag veröffentlicht ausgewählte Inhalte als E-Books

Der "Spiegel"-Verlag veröffentlicht ausgewählte Inhalte aus Print und Online als E-Book-Reihe. Die in den digitalen Büchern zusammengestellten Dossiers, Reportagen, Interviews und Analysen stammen aus den Printprodukten des "Spiegel"-Verlags und von "Spiegel Online". Einzelne Beiträge wurden nach Angaben des Verlags für diese Veröffentlichungen aktualisiert. Die E-Books sind für die Nutzung auf dem iPad und dem Kindle optimiert. Der Download einer Ausgabe kostet zum Start 99 Cent. Die neue Reihe startet mit drei Ausgaben: In "Best of Spiegel" finden sich Werke ausgezeichneter "Spiegel"-Autorinnen und -Autoren des Jahres 2012. Das zweite E-Book steht unter dem Motto "Deutschland, deine Reichen. Wer sind sie und warum so viele?", das dritte Exemplar trägt den Titel "Gutenbergs neue Galaxis. Vom Glück des digitalen Lesens". ire
Meist gelesen
stats