Spiegel Online überarbeitet Layout

Donnerstag, 07. September 2006

Spiegel Online präsentiert sich in neuem Gewand. Das überarbeitete Layout und neue Features sollen für mehr Qualität und Übersichtlichkeit sorgen. Die Navigation durch alle Ressorts und Bereiche befindet sich nun nicht mehr links, sondern am Kopf der Seite. Außerdem wurden die Ressorts neu geordnet und eine Blätter-Funktion eingeführt, die den Lesern das Scannen der Themen erleichtern soll. Der Relaunch wurde inhouse umgesetzt. Spiegel Online hat in den vergangenen Monaten seine Redaktion stark ausgebaut. Diese soll auch künftig weiter wachsen. Zurzeit wird die Seite von mehr als 80 Redakteuren, Grafikern und Producern betreut. Demnächst wird außerdem ein Redaktionsbüro in München eröffnet, über das die Region betreut werden soll. stu

Meist gelesen
stats