Spiegel Online mit Internet-Videothek

Donnerstag, 05. November 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Zuwachs Spiegel Online


Zuwachs im Spiegel-Online-Shop (http://www.spiegel.de): Neben der Möglichkeit, Bücher und CDs zu bestellen, können Surfer jetzt auch auf eine Video-Datenbank zugreifen und Filme bestellen. Der neue Service basiert auf einer Kooperation der Spiegel-Tochter A+I New Media mit Opalmedia, einer großen Internet-Videothek für Special-Interest-Titel.
Meist gelesen
stats