Special Ads werden überdurchschnittlich erinnert

Dienstag, 19. April 2005

Individuell beworbene Marken haben schon beim ersten Kontakt durchgängig hohe Wirkungsniveaus. Das geht aus der neuen Grundlagenstudie "Mehrwert Exklusivität" hervor, die Alexander Schmid im Rahmen seines Dissertationsprojekts mit Unterstützung von IP Deutschland und RTL durchführte.

Special Ads werden demnach überdurchschnittlich erinnert. Der klassische TV-Spot ist hingegen am besten für die Kommunikation von Produktdetails geeignet. Dies ist das Ergebnis eines Studioexperiments, das mit 327 Zuschauern im Alter von 16 bis 60 Jahren die Performance von acht TV-Sonderwerbeformen jeweils im Vergleich zum klassischen Werbespot testete. Die Studie zeigt, dass mit dem Einsatz von Sonderwerbeformen die Markenerinnerung mindestens verdoppelt werden kann. is
Meist gelesen
stats