Spaetgens und Leube jurieren beim Ad Print Festival

Montag, 07. Juli 2008
Matthias Spaetgens
Matthias Spaetgens

Matthias Spaetgens und Jan Leube sind als Team in die Jury des europäischen Kreativwettbewerbs Ad Print berufen worden. Spaetgens ist Kreationsgeschäftsführer von Scholz & Friends in Berlin, wo er für Kunden wie Frankfurter Allgemeine Zeitung, Fujitsu Siemens, HLX und Tui verantwortlich ist. Dem Big Won Report 2007 zufolge gehört er zu den zehn erfolgreichsten Kreativchefs weltweit.
Jan Leube
Jan Leube
Jan Leube ist seit diesem Jahr Chief Creative Officer (CCO) von BBDO Berlin. Er hat in den letzten zehn Jahren mit Spaetgens zusammengearbeitet. Gemeinsam waren die beiden bei mehr als 350 Kreativwettbewerben erfolgreich, unter anderem bei den Cannes Lions, den London International Advertsing Awards, dem ADC, der One Show und den Euro Effie. Sowohl Leube als auch Spaetgens sind Mitglied im Art Directors Club Deutschland (ADC) sowie in dessen englischem Pendant D&AD.

Beim Ad Print Awards bewerten Kreativteam die Arbeiten anderer Kreativteams. Die 14 Juroren kommen aus Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien und den Niederlanden.

Das nächste Ad Print Festival findet vom 12. bis 15. Februar im rumänischen Brasov statt. Die Einreichungsfrist endet am 19. Dezember 2008. brö

Meist gelesen
stats