Späte Erkenntnis: BGH erlaubt das Verschenken von Zeitungen

Montag, 24. November 2003

"Mit Enttäuschung" hat der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) die Abweisung der Klage von Dumont Schauberg und Axel Springer gegen die Gratiszeitung "20 Minuten Köln" durch den Bundesgerichtshof (BGH) zur Kenntnis genommen. In einem Grundsatzurteil zum Wettbewerb in der Presse hatte das Gericht entschieden, dass die kostenlose Verteilung von Zeitungen nicht gegen das Wettbewerbsrecht verstößt.

Damit blieb die Klage der Verlage auch in letzter Instanz erfolglos. Auslöser waren die vom Norwegischen Schibstedt-Verlag herausgegebene Gratiszeitung "20 Minuten Köln", die bereits 2001 eingestellt wurde sowie die "Freiburger Zeitung zum Sonntag", die Pleite gegangen ist. Schibstedt hatte sich damals allerdings vorbehalten, einen neuen Versuch mit einer anzeigenfinanzierten Zeitung auf dem deutschen Markt zu starten. he
Meist gelesen
stats