Sony darf Internetbank eröffnen

Freitag, 23. März 2001

Der Elektronikkonzern Sony wird am 2. April eine Internetbank gründen. Dazu gab die zuständige Finanzaufsicht grünes Licht. Das Unternehmen wird die erste Onlinebank sein, die nicht von einem klassischen Finanzinstitut gegründet wurde. Sony wird mit 80 Prozent beteiligt sein, die japanische Sakura Bank wird 16 Prozent und die US-Geschäftsbank JP Morgan 4 Prozent halten. Sony bietet in Japan bereits Lebensversicherungen, allgemeine Versicherungsdienstleistungen und Kredite an.
Meist gelesen
stats